Edelsteine faszinieren. Es umgibt sie etwas Geheimnisvolles und ihre außergewöhnliche Farbenpracht zieht uns in ihren Bann.

Bei Kecksilber werden ausgesuchte Farbsteine zu Schmuckstücken, die durch ihr Design und die schöne Verarbeitung überzeugen.

Neu im Sortiment ist der Tansanit, ein Stein der durch seinen einmaligen Blauton begeistert. Seine Farbe wechselt je nach Betrachtungswinkel und Lichteinfall zwischen intensivblau und blauviolett. Weltweit gibt es nur eine Region in der Tansanite in Edelsteinqualität gefunden werden: am Fuße des Kilimandscharo in Arusha, Tansania. Der Tansanit passt hervorragend sowohl zu Gelbgold, als auch zu Weißgold und Silber. Damit der Stein und seine Farbe richtig wirken können, setzen wir bei der Verarbeitung von Tansaniten ganz bewusst auf schlichte Formen.

Ein weiterer Farbstein den wir sehr gerne verarbeiten ist der Peridot. Er gehört zu den wenigen Edelsteinen, die nur in einer Farbe auftreten, nämlich grün. Durch seine schöne hellgrüne Farbe, den strahlenden Glanz und die hohe Transparenz, wurde der Peridot zum Lieblingsstein im Barock.

Diamanten werden bei Kecksilber im klassisch runden Brillantschliff oder im quadratischen Princess-Cut angeboten. Im Sortiment finden sich klassische Modelle, wie zum Beispiel Verlobungsringe mit Brillanten verschiedener Größe, aber auch moderne Formen, die mit kleineren Steinen veredelt werden.

In einem gut sortiertem Fachgeschäft dürfen natürlich auch Amethyst, Citrin, Granat und Topas nicht fehlen. Egal ob Ringe, Ketten, Anhänger oder Ohrringe- diese Edelsteine bringen Farbe ins Spiel und machen jedes Schmuckstück zu etwas ganz Besonderem.